Strategieberatung

Ein unverzichtbarer Wettbewerbsvorteil?

Strategieberatung im Online-Marketing

Besonders Unternehmen mit eigener Marketingabteilung und Agenturen sind gefordert, ihre bisherigen Prozesse und auch die eigene Strategie und Beratungskompetenz zu hinterfragen. Strategieberatung hilft Unternehmen und Agenturen dabei, Entscheidungskompetenz zu entwickeln.

Die Aufgabe eines Unternehmensberaters

Vermutlich gehen Sie für buchhalterische Fachfragen zum Bilanzbuchhalter oder Lohnbüro Ihres Vertrauens, für rechtliche Sicherheit zum Juristen oder Anwalt und wenn es um ein neues Haus geht, zum Baumeister mit der meisten Erfahrung. Der Strategieberater ist dieser Baumeister. Nur begleitet er keine Gebäudeerrichtungen, sondern die Marken und Marktentwicklung Ihres Unternehmens. Durch seine langjährige, branchenübergreifende Erfahrung kann er Ihnen helfen – wie ein guter Bilanzbuchhalter oder Anwalt – kostspielige Fallstricke im Marketing-Mix zu vermeiden. Wenn passend, werden wir Ihnen auch entsprechende Förderungen empfehlen, die eine Umsetzung größerer Projekte leichter finanzierbar machen. Aufgrund der komprimierten Vermittlung von Lösungen für unternehmensrelevante Fragen variieren Tagessätze für Unternehmensberatung je nach Unternehmensgröße und Art des Auftrages.

Ablauf einer Beratung

Erstgespräch: vor Ort bzw. via Telefon (kostenlos bei nachfolgender Beauftragung)

Vorbereitung:

  • Zielformulierung
  • Bestandsaufnahme / Analyse
  • individuelle Angebotslegung

Wissenstransfer:

  • Strategieworkshop
  • Priorisierung der nächsten Schritte
  • weitere Schwerpunktmaßnahmen je nach Zielvorgabe und Kundenwunsch (Workshops, Schulungen, Prozessoptimierung)

Umsetzung:

  • Aufgabenverteilung intern/extern
  • operative Umsetzung oder Umsetzungsbegleitung/Mentoring
  • Abschlussgespräch: Übergang in Nachbetreuungsphase (Mentoring oder Interim Management)
Reputation & Customer Experience

Reputation & Customer Experience

Es ist wichtig, sich proaktiv um die Reputation des Unternehmens – nach innen und außen – zu kümmern. Dabei wird oft vergessen, dass Reputation nicht nur Socialmedia Marketing bedeutet.

 

Das Problem: Kosten für Agenturen sind nicht vergleichbar, Marketing-Budget quasi inexistent. Außerdem müssen Marketing, HR und Sales zuerst noch an einen Tisch gebracht werden, um überhaupt Aussicht auf Erfolg zu haben.

 

In der Schwerpunktberatung Reputation und Customer Experience erarbeiten wir mit den Entscheidern in Ihrem Team die Eckpfeiler für einen nachhaltigen Reputations-Aufbau, der im Fall der Fälle das Zünglein an der Waage sein kann.

Definition

Das Reputationsmanagement umfasst Planung, Aufbau, Pflege, Steuerung und Kontrolle des Rufs einer Organisation gegenüber allen relevanten Stakeholdern.

Fallbeispiel

Startup aus Österreich
Konsumgüter b2C

Schmerzpunkte: Ein Startup möchte sein Produkt im Internet vertreiben. Es fehlt jedoch an Vertriebs- und Marketingwissen sowie an Sichtbarkeit. Kosten für Agenturen sind nicht vergleichbar, Marketing-Budget quasi inexistent.

Wie?

  • Benchmark & Zieldefinition
  • Positionierung & Nischenstrategie
  • Aufbau und Umsetzung einer individuellen Online-Strategie
  • Marktplatz-Auswahl
  • Landingpage-Entwicklung
  • Aufbau Online-Reputation
  • SEO / Affiliate & Social Media
  • Projektbegleitung und Beratung bei der Agenturauswahl
  • Budgetplanung & Crowdfunding
  • Produktlaunch ohne kostenintensiven eigenen Onlineshop

Ergebnis:

  • Wachstum und Steigerung der Sichtbarkeit und des Online-Verkaufs
  • Vermarktung über Marktplätze und über eigenes Affiliate-Angebot
  • Online-Reputation
  • Strategische Sammlung echter Kundenbewertungen
  • Remarketing und Branding
  • Korrespondenz mit Agenturen
Workflow- und Prozessoptimierung

Prozesse Optimieren

Hier gibt es keine Konzepte von der Stange. Wir starten mit einer Ist-Analyse für mehr Aussagekraft. Außerdem formulieren wir klare Ziele für die Zeit „danach“ und üben, damit es gelingt, wesentliche Entscheidungen für eine nachhaltige Reporting-Strategie selbst zu treffen.

Spezialisiert auf agile Marketing-Workflows

Wir zeigen Ihnen effektive und effiziente Methoden, um entsprechend Ihrer Zeit- und Personal-Ressourcen einen agilen Marketing-Workflow zu etablieren.

 

Die jeweiligen Beratungsschwerpunkte orientieren sich nicht an oberflächlichen Marketingzielen, sondern an der gesamten Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens. Auch die Umsetzung müssen Sie nicht alleine stemmen.

Jira Logo
Trello Logo
Toggl Track Logo
Cleverreach Logo

Sichtbarkeit und Suchmaschinenoptimierung

Sichtbarkeit und SEO

Positive Erlebnisse mit Ihrem Unternehmen erzeugen Berührungspunkte und Erinnerbarkeit. Die individuellen Suchintensionen und Bedürfnisse ihrer Kunden zu (er)kennen und zu ermitteln, sind Kernbereiche der digitalen SEO-Strategie. Denn nur wenn sie sichtbar sind kann ihr Unternehmen Resonanz erzeugen und neue Kunden glücklich machen. Die gewonnene Klarheit hilft in der internen wie externen Kommunikation und schafft Entscheidungsgrundlagen für Verantwortliche, die strategisch wichtigen Entscheidungen im Marketing künftig selbst zu treffen.
Unverbindliche Anfrage
  • Kennen Sie mögliche Sofortmaßnahmen Ihrer Digitalisierungsstrategie?
  • Haben Sie einen Überblick über Reputation, Sichtbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens?
  • Ist Ihr Geschäftsmodell so aufgebaut, dass Sie schnell genug auf neue Anforderungen reagieren können?
  • Sind Ihre Marketing-Prozesse umsatzförderlich oder Conversion-Blockierer?
  • Sind Ihre aktuellen Content-Markting Aktivitäten für die Zielgruppe erinnerungswürdig aufbereitet?

 

Erhalten Sie in einer kurzen Auftragsklärung Input von über 30 Jahren Erfahrung im Online Marketing. Dieses Service ist bei anschließender Beauftragung absolut kostenlos. Falls Sie sich nicht für eine Zusammenarbeit entscheiden, behalten wir es uns vor, Ihnen eine kleine Pauschale in Rechnung zu stellen.

Sie erreichen uns wochentags unter +43 720 512251 oder durch nebenstehendes Formular.